Arbeitsplatzergonomie: FIRMENATHLETEN

Seitenbereiche

Hauptbereich

ARBEITSPLATZERGONOMIE

Die Arbeitsplatzergonomie bildet den zentralen Anker eines vollständigen  Gesundheitsmanagements. 5 Bausteine kennzeichnen das Gesamtkonstrukt der FIRMENATHLETEN ARBEITSPLATZERGONOMIE.

Alle Maßnahmen sind aufeinander aufbauende methodische Strukturelemente und sorgen für den maximalen Nutzen sowie Erfolg der Implementierung von professioneller Arbeitsplatzergonomie in Ihrem Unternehmen.

Ob Bildschirmarbeitsplatz, Handwerk oder Produktion, jede Berufsgruppe hat ihre individuellen Anforderungen, die individuellste und innovative Lösungen erfordern.

ARBEITSPLATZBEGEHUNG

Grundbaustein der IST-Zustands-Erhebung Ihres Unternehmens:
Analyse von Arbeitsabläufen, Interview mehrerer Mitarbeiter, Analyse und Dokumentation vorhandener Arbeitsmaterialien, Auswertungs- und Optimierungbericht

ARBEITSPLATZANALYSE

Individuelle Analyse eines einzelnen Arbeitsplatzes:
Persönliche Problemanalyse zum Beispiel bei BG-Fällen, Erörterung von Selbstmanagementstrategien, Optimierung und Gestaltung des ergonomischen Arbeitsplatzes

ARBEITSPLATZERGONOMIE SEMINAR

Intensivseminar zur Selbstbefähigung:
Schulung der Arbeitsplatz-Ergonomie-Leitlinien nach DGUV, Selbstmanagementstrategien, Selbstoptimierung des eigenen Arbeitsplatzes, Arbeitsplatzanalyse anhand eines Beispiel-Arbeitsplatzes

AKTIV PAUSE

Pausenzeiten aktiv und gesundheitsfördernd gestalten durch:
Erhöhung der Konzentrationsfähigkeit und der damit verbundenen Arbeitssicherheit, Förderung der interkulturellen Kommunikation, aktive Umsetzung von Maßnahmen zur Augenerholzeit, Ausbildung von Mitarbeitern zum AKTIVCOACH und GESUNDHEITSLOTSE

ERGONOMIE AREAS

Gesunde „Pausenzone“ und gestalterisches Element zur Arbeitsplatzergonomie:
Konzeption von Pausenbereichen für gesundheitsbewusste Arbeitnehmer, wie z. B.:

  • SILENCE AREA
  • REGENERATION AREA
  • WORKOUT AREA
  • STRESSLESS AREA
  • FOOD AREA
Wir stehen in den Startlöchern. Sie auch? Dann nehmen Sie jetzt Kontakt auf! Startschuss geben